.

Nutzungsbedingungen für die Website www.fck-ticketshop.de

 

Die nachfolgend aufgeführten Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Seiten und Angebote der Internetpräsenz unter www.fck-ticketshop.de und den weiteren Unterseiten dieser Website (insgesamt die „Website“) des 1. FC Kaiserslautern e.V., Fritz-Walter-Straße 1, 67663 Kaiserslautern (der „Anbieter"). Erkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen nicht an, so ist ihm die Nutzung der Website untersagt.

 

1. Haftungsausschluss

Alle Informationen auf dieser Website werden sorgfältig recherchiert. Der Anbieter und der jeweilige Autor übernehmen jedoch keine ausdrückliche oder stillschweigende Verantwortung oder Garantie für die Aktualität, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der bereitgestellten Informationen. Der Anbieter haftet gemäßdergesetzlichen Bestimmungen (i) bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, (ii) für die schuldhafte Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit, (iii) nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, sowie (iv) im Umfang einer vom Anbieter übernommenen Garantie.

 

Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut und vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht), ist die Haftung des Anbieters der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäftes vorhersehbar und typisch ist. Eine weitergehende Haftung auf Ersatz etwaiger Schäden ist ausgeschlossen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern, Vertretern und Organen des Anbieters.

 

Ratschläge oder Informationen, die der Anbieter im Rahmen seiner Website erteilt, begründen keine Gewährleistung durch den Anbieter oder den jeweiligen Autor, sofern dies nicht vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.


Der Anbieter übernimmt ferner keine Garantie dafür, dass die Website oder die Server, die sie zur Verfügung stellen, keine Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Die Nutzung derWebsite erfolgt auf eigenes Risiko, der Nutzer ist insbesondere alleine verantwortlich für etwaige Datenverluste oder Schäden an seinem Computersystem.

2.  Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Website und alle in ihr enthaltenen Texte, Bilder, Grafiken, Videosequenzen, Tondokumente und sonstige Beiträge unterliegen dem Urheberrecht und den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Alle Inhalte sind nur zur persönlichen Information des jeweiligen Nutzers bestimmt. Jede kommerzielle Verwendung, die Veröffentlichung, der Nachdruck, die digitale Vervielfältigung oder die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ist nur mit vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Anbieters gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in externe Websites und Online-Dienste sowie die Speicherung oder Vervielfältigung in Datenbanken oder auf Datenträgern. Im Falle eines Verstoßes behält sich der Anbieter jede Form von rechtlichen Schritten, insbesondere die Forderung von Schadensersatz, vor.

 

Sämtliche auf der Website abgebildeten Logos des Anbietersdürfen ohne seine vorherige Zustimmung nicht veröffentlicht oder in sonst irgendeiner Weise benutztwerden und sind in der Regel markenrechtlich geschützt. Auch alle übrigen innerhalb der Website genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts der jeweiligen eingetragenen Inhaber.


3. 
Verweise und Links

 

Auf der Website befinden sich Links auf andere Webseiten. Der Anbieter kann diese für ihn fremden Webseiten weder fortlaufend überprüfen, noch auf den Inhalt dieser verlinkten Seiten anderer Betreiber Einfluss nehmen und macht sich diese verlinkten Seiten nicht zu Eigen. Der Anbieter ist weder direkt noch indirekt für illegale, fehlerhafteoder unvollständige Inhalte verlinkter Websites verantwortlich. Insbesondere haftet er nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung des Inhaltes einer verlinkten Website entstehen.

 

4.  Verfügbarkeit und Inhalt der Website

Der Anbieter kann keine jederzeitige Verfügbarkeit der Website gewährleisten. Der Anbieter ist insbesondere berechtigt, die Verfügbarkeit der Website ganz oder teilweise zeitweise auszusetzen oder einzuschränken. Weitere Einschränkungen der Verfügbarkeit erfolgen nach Ankündigung auf der Website selbst.

Der Anbieter behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile oder den gesamten Inhalt der Website ohne vorhergehende Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, gänzlich zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Mängel der Website einschließlich der mit der Website in Zusammenhang stehenden Funktionen werden vom Anbieter nach entsprechender Kenntnis oder Mitteilung des Mangels durch Nutzer unverzüglich behoben. Gleiches gilt für sonstige, vom Anbieter zu vertretende Störungen der Nutzung bzw. des Zugriffs auf die Website.


5. 
Fehlverhalten des Nutzers

 

Jeder Nutzer hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass bei seiner Nutzung der Website keine schädlichen Programme oder Programmteile wie Viren, Trojaner oder Würmer verbreitet oder auf der Website eingespielt werden. Ein Verhalten, welches zum Ziel hat, die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website zu beeinträchtigen oder zu zerstören oder Daten des Anbieters auf nichtvorgesehenem Wege auszuspähen, ist unzulässig. Das Verlinken, Darstellen in einem Teilfenster (Frame) oder sonstige Durch- oder Weiterleiten der Inhalte der Website an Dritte durch den Nutzer oder auf dessen Veranlassung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters zulässig. Kein Nutzer darf Inhalte der Website automatisch oder in großen Mengen, beispielsweise durch sogenannte Robots oder Crawler, abrufen und/oder nutzen.

Eine gewerbliche Nutzung der Website durch den Nutzer, insbesondere durch das Bewerben von Produkten und Dienstleistungen, ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für das Bewerben von Parteien und sonstigen Organisationen. Sollte der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen, ist der Anbieter zur Geltendmachung von Schadensersatz sowie von Unterlassungsansprüchen berechtigt.

 

6.  Sonstiges

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Nutzungsbedingungen nicht berührt.

.
.
.

Powered By GOB Software & Systeme

.